Sponsoren

Allgemeine Geschäftsbedingungen Carfahrten HCD Fanclub luags

 

Anmeldungen:

Anmeldungen für Carfahrten des Fanclub luags sind verbindlich. Bei einer Absage müssen die vollen Transportkosten übernommen werden, insofern der Teilnehmer keine Ersatzperson finden kann. Mit der Anmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer, die Fahrt zu bezahlen.

Schäden/Verunreinigung:

Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sein Handeln. Schäden oder Verunreinigungen gehen zu Lasten des Verursachers. Wer den Car durch Übergeben verunreinigt, muss zusätzlich zu den Reinigungskosten einen Unkostenbeitrag in der Höhe von 100 Franken bezahlen.

Sicherheit:

Im Car gilt Anschnallpflicht. Wird der Teilnehmer bei einer allfälligen Polizeikontrolle ohne angelegten Sicherheitsgurt vorgefunden, kommt dieser für die Busse selber auf.

Sonstiges:

Es gilt das Jugendschutzgesetz. An unter 16-jährige wird kein Bier verkauft, unter 18-jährige erhalten keine Spirituosen und Alcopops. Die Organisatoren behalten sich vor, im Zweifelsfalle einen Ausweis zu verlangen.
Getränke dürfen nicht mitgebracht werden. An Bord sind sowohl alkoholhaltige als auch alkoholfreie Getränke vorhanden.


Die Organisatoren behalten sich vor, Personen von der Carfahrt auszuschliessen, insofern sich diese nicht an die Regeln halten.